KreaShibai.de Klein

Zum Shop

KreaShibai.de Klein

Zum Shop

Vorführungen

KreaShibai.de Klein

Kamishibai im Netz

KreaShibai.de Klein

Herstellung

KreaShibai.de Klein

KreaShibai Multi

KreaShibai.de Klein

KreaShibai Classic

KreaShibai.de Klein

KamiShibai Zubehör

Herzlich Willkommen

KreaShibai ist eine pädagogische und phantasievolle Weiterentwicklung des japanischen Kamishibais. Durch KreaShibai wird das Erzählen und eigene Entwickeln von Bildgeschichten für alle Altersgruppen zu einem besonderen, nachhaltigen Erlebnis. KreaShibai fördert die Sprachkompetenz und will Kinder und Jugendliche zum eigenen Erzählen und Malen von Bildgeschichten anregen.

Unsere Produkte

KreaShibai multi ist das unverzichtbare Medium für kreative Pädagogen und Erzähler. Es eröffnet und ermöglicht vielfältige Erzählmethoden wie Japanisches Papiertheater (Kamishibai), Stabpuppeneinsatz, Schattenspiel und Puppentheater. Durch die Abrollvorrichtung wird das Kreashibai multi zu einem Rollkino, dessen stimmungsvolle Atmosphäre nicht nur Kinder verzaubert. Ein Passepartout verwandelt das große Kreashibai im Handumdrehen in ein kleines. KreaShibai classic ist das ideale Erzähltheater zur Präsentation von Bildgeschichten in der Art des Kamishibais. Auch beim KreaShibai classic ist die bei den Zuschauern beliebte Beleuchtung von hinten kein Problem. Der abnehmbare Steckfuß ermöglicht zudem Bilder im Quer- und Hochformat zu zeigen.

Unser Versprechen

Unsere gesamte Produktpalette wird in höchster Qualität und zu einem großen Teil handgefertigt in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen des Diakonischen Werkes hergestellt. Das anerkannt gemeinnützige Unternehmen unterstätzt die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung gemäß der UN-Behindertenrechts­konvention. Die Gelsenkirchener Werkstätten bieten vom Berufsbildungsbereich für junge Schulabgänger über Fördergruppen für Menschen mit Schwerstmehrfach­behinderungen bis hin zu speziellen Beschäftigungen für ältere Personen umfangreiche Leistungen für Menschen mit Behinderung an.